Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 221 / 261 372 31

Rheinhöhen-Ruhewald Braubach

Im Herzen des Kontinents gelegen spiegelt das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal die Geschichte des Abendlandes wieder.
 

Hochrangige Schlösser und Burgen haben sich hier in einer Dichte erhalten wie in keiner anderen europäischen Kulturlandschaft. Das obere Mittelrheintal gilt als der Inbegriff der romantischen Rheinlandschaft – mit Reben besetzte Talhänge, auf schmalen Uferleisten zusammengedrängte Siedlungen und auf Felsvorsprüngen wie Perlen aufgereihte Höhenburgen.
 

Menschen aus aller Welt bereisten diese Region: Literaten, Maler und Musiker haben sich immer wieder von dieser Landschaft inspirieren lassen. Tief eingeschnitten im Windschatten des Hunsrück gelegen bildet das obere Mittelrheintal einen klimatisch bevorzugten Naturraum, in dem Tiere und Pflanzen leben, die sonst im Mittelmeerraum und Südosten Europas verbreitet sind.
 

Über Jahrhunderte entwickelte sich eine Landschaft, die von der Wechselwirkung von Mensch und Natur, von Kulturleistung und ihren Rückwirkungen auf die Entwicklung des Landschaftsraumes zeugt. Inmitten dieser romantischen Landschaft liegt der Waldfriedhof. Ruhig und erhaben in den Rheinhöhen innerhalb eines Mischwaldes gelegen finden Verstorbene eine würdige, letzte Ruhestätte.
 

Rheinhöhen-Ruhewald

img-thumb-people

Im Rheinhöhen-Ruhewald kann die Urne des Verstorbenen beigesetzt werden. Die Angehörigen erhalten in den Räumen des nahegelegenen Rhein-Taunus-Krematoriums die Möglichkeit, vom Verstorbenen Abschied zu nehmen. Die Grabstätte kann nach der Beisetzung jederzeit besucht werden, ohne dass damit Grabpflegeleistungen einhergehen. An ausgesuchten Bäumen werden bis zu zwölf Urnen für zwanzig bis fünfzig Jahre beigesetzt.
 

Sie können zwischen folgenden Arten von Bestattungsbäumen wählen:

  • Gemeinschaftsbaum: Hier werden ohne Wahlmöglichkeit die Urnen Verstorbener beigesetzt.
  • Einzelbaum: Hier besteht die Möglichkeit, sich einen für die Bestattung freigegebenen Baum auszusuchen. Der Verstorbene ruht dort einzeln.
  • Familien- und Freundschaftsbaum: Sie suchen sich für Ihre ganze Familie einen Bestattungsbaum aus und können dort mit bis zu zwölf Angehörigen die letzte Ruhe finden.

 

 


Rasenfriedhof Dachsenhausen auf einer größeren Karte anzeigen
 

 
News