Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 221 / 261 372 31
Navigation
Wichtige Informationen

Bestattungsvorsorge

img thumbIm Todesfall alles geregelt zu wissen, ist ein beruhigender Gedanke. Treffen Sie Vorsorge für den Ernstfall...mehr »

Verbraucherinformationen

img thumbHier finden Sie In- formationen zum Thema Trauer- anzeigen, Bestatter, Bestattungen...mehr »

Aspetos

img thumbTrauerbegleitung ohne Zeitvorgabe - durch die Zusam- menarbeit von Trau- erexperten entstand ein einzigartiges Projekt....mehr »

Facebook & Co.

Datenschutz


Datenschutzgrundsätze
Wir vom "gute-bestattungen.de" nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Datensicherheit sehr ernst. Hier möchten wir Ihnen erklären, welche Daten wir erheben, wozu wir sie nutzen und wie wir Ihre Daten schützen. Diese Datenschutzgrundsätze gelten nicht für Websites im Internet, die Sie durch Hyperlinks von unseren Webseiten aufrufen können.

1. Allgemeine Informationen zu Datenschutz und Zweck der Speicherung
Welche Daten werden erhoben?

Buchung
Wenn Sie über „gute-bestattungen.de“ eine Buchung tätigen, erheben wir die zur Durchführung der Buchung notwendigen Daten von Ihnen, diese sind insbesondere Ihr Name, der Name der/s Verstorbenen, Ihre Telefonummer und Ihre E-Mail Adresse ("Kontaktdaten").

Kontakt
Über das Eingabefeld Kontakt können Sie uns Anfragen allgemeiner Art mitteilen. Um diese Anfragen bearbeiten zu können, erheben wir Ihre Kontaktdaten. Nach Erledigung Ihrer Anfrage löschen wir diese Daten wieder.

An wen werden meine Daten weitergegeben?
Wenn Sie bei „gute-bestattungen.de“ eine Buchung vornehmen, werden Ihre Buchungsdaten an ein Bestattungsunternehmen in Ihrer Region weitergegeben, um Ihre Buchung überhaupt möglich zu machen. Darüber hinaus werden Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Keinesfalls werden Ihre Kontaktdaten von „gute-bestattungen.de“ oder seinen Partnerunternehmen verkauft oder verliehen.
Aufgrund gesetzlicher Vorschriften und entsprechender gerichtlicher oder behördlicher Anordnungen sind wir in Ausnahmefällen verpflichtet, Daten an die anordnenden Behörden oder Gerichte herauszugeben. Dies geschieht dann nur im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtungen. Den Datenschutzbestimmungen entsprechend werden Ihre persönlichen Daten in der Regel 60 Tage nach der Beisetzung des Verstorbenen gelöscht.

2. Informationen zur Datensicherheit
Wie sicher ist die Datenübertragung zu „gute-bestattungen.de“?

Sämtliche Daten, die Sie „gute-bestattungen.de“ zur Verfügung stellen, werden mit dem 128 Bit SSL-(Secure Socket Layer-) Verfahren verschlüsselt und übertragen. Bei SSL handelt es sich um ein bewährtes und weltweit verwandtes Verschlüsselungssystem, mit dessen Hilfe Ihr Browser Ihre Daten automatisch vor Absendung an uns verschlüsselt.

Wie sicher sind meine Daten auf der „gute-bestattungen.de“ Datenbank?

Für unsere Datenbank und unsere Internetserver verwenden wir hohe „gute-bestattungen.de“ Sicherheitsstandards, um effektiven Schutz gegen Verlust, Missbrauch, unberechtigte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung Ihrer Daten zu gewährleisten.

3. Cookies
Cookies – Was sind das?

Bei Cookies handelt es sich um kleine Informationsdateien, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Rechners gespeichert werden. Sie vereinfachen Ihnen Ihre Buchung, indem bei einem wiederholten Besuch unserer Websites, häufig verwendete Daten automatisch für Sie angezeigt werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies auf Ihrem Rechner platziert. Möglicherweise können Sie dann aber einige Funktionen unseres Angebotes nicht wahrnehmen. Die Grundfunktionen "Suchen & Buchen" sind allerdings auch ohne Cookies möglich.

4. Fragen
Sie können jederzeit Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten erhalten. Sie haben das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung (unrichtiger) Daten. Der Löschung von Daten können allerdings vertragliche und/oder gesetzliche Vorgaben insbesondere zur Durchführung der Buchhaltung und Abrechnung entgegenstehen. Bei Fragen zu unseren Datenschutzgrundsätzen kontaktieren Sie uns bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News

Fragwürdiger Datenschutz: Wenn die Kirche Verstorbenen gedenkt

Im Regelfall nehmen viele Angehörige, Freunde und Bekannte eines Verstorbenen an der Trauerfeier teil. Was aber, wenn derjenige gar keine Angehörige hatte und einsam beigesetzt wurde, ohne jegliche Trauerfeier? ....mehr »

 

 

Wenn das Geld fehlt: Sozialbestattungen

Immer mehr Menschen besitzen nicht mehr die finanziellen Mittel um eine würdevolle Bestattung für einen verstorbenen Angehörigen in Auftrag zu geben. Oftmals muss der Staat eingreifen und sogenannte Anträge für Sozialbestattungen prüfen, zunächst muss aber der Bestatter in Vorkasse treten...mehr »

 

 

Auf dem Vormarsch: Das Internet im Bestattungswesen

Großbritannien macht es vor: mit einem Jahresumsatz von ca. 2,5 Milliarden Euro boomt die Bestatter-Branche auf der Insel wie noch nie. Welche Länder werden diesem Internet-Trend folgen?...mehr »