Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 221 / 261 372 31
Navigation
Wichtige Informationen

Bestattungsvorsorge

img thumbIm Todesfall alles geregelt zu wissen, ist ein beruhigender Gedanke. Treffen Sie Vorsorge für den Ernstfall...mehr »

Verbraucherinformationen

img thumbHier finden Sie In- formationen zum Thema Trauer- anzeigen, Bestatter, Bestattungen...mehr »

Aspetos

img thumbTrauerbegleitung ohne Zeitvorgabe - durch die Zusam- menarbeit von Trau- erexperten entstand ein einzigartiges Projekt....mehr »

Facebook & Co.

Kostenfreie Dokumente
für Bestattung und Vorsorge

Auf dieser Seite finden Sie alle im Zusammenhang mit einer Bestattung wichtigen Dokumente. Auf Wunsch können Sie diese kostenfrei mit den aktuellen Adobe Reader hen.erunterladen und ausdrucken oder auch direkt online ausfüllen. Geben Sie mit verschiedenen Verfügungen schon jetzt Ihrem Bestattungswunsch Ausdruck und entlasten Sie auf diese Weise Ihre Angehörig.
 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Informieren Sie sich über die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma vita opus Bestattungsdienste GmbH & Co. KG. Zum Download »
 

 

Auftragsformular
Mit diesem Formular beauftragen Sie unser Unternehmen mit der Bestattung des Verstorbenen. Zum Download »
 

 

Vorlage Patientenverfügung
Mithilfe der Patientenverfügung können Sie eine schriftliche Vorausverfügung für eine Person für den Fall verfassen, dass sie ihren Willen nicht mehr (wirksam) erklären kann. Zum Download »
 

 

Kremationsverfügung
Die Kremationsverfügung ist wichtig, wenn Sie sich Einäschern lassen wollen. Die Einäscherung ist die Voraussetzung für eine Urnenbestattung in der Erde, im Wald oder auf hoher See. Zum Download »
 

 

Seebestattungsverfügung
Beim Wunsch nach einer Seebestattung empfiehlt es sich, zu Lebzeiten eine Seebestattungsverfügung abzuschließen. Die Seebestattung erfordert eine behördliche Genehmigung, und dazu muss eine besondere Verbundenheit des Verstorbenen mit dem Meer belegt werden. Zum Download »
 

 

Vorsorgevollmacht
Mit einer Vorsorgevollmacht kann ein Bevollmächtigter bestimmt werden, der im Falle einer Notsituation alle oder bestimmte Aufgaben für den Vollmachtgeber erledigt. Zum Download »
 

 

 
News

Fragwürdiger Datenschutz: Wenn die Kirche Verstorbenen gedenkt

Im Regelfall nehmen viele Angehörige, Freunde und Bekannte eines Verstorbenen an der Trauerfeier teil. Was aber, wenn derjenige gar keine Angehörige hatte und einsam beigesetzt wurde, ohne jegliche Trauerfeier? ....mehr »

 

 

Wenn das Geld fehlt: Sozialbestattungen

Immer mehr Menschen besitzen nicht mehr die finanziellen Mittel um eine würdevolle Bestattung für einen verstorbenen Angehörigen in Auftrag zu geben. Oftmals muss der Staat eingreifen und sogenannte Anträge für Sozialbestattungen prüfen, zunächst muss aber der Bestatter in Vorkasse treten...mehr »

 

 

Auf dem Vormarsch: Das Internet im Bestattungswesen

Großbritannien macht es vor: mit einem Jahresumsatz von ca. 2,5 Milliarden Euro boomt die Bestatter-Branche auf der Insel wie noch nie. Welche Länder werden diesem Internet-Trend folgen?...mehr »