Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 221 / 261 372 31
Navigation
Wichtige Informationen

Bestattungsvorsorge

img thumbIm Todesfall alles geregelt zu wissen, ist ein beruhigender Gedanke. Treffen Sie Vorsorge für den Ernstfall...mehr »

Verbraucherinformationen

img thumbHier finden Sie In- formationen zum Thema Trauer- anzeigen, Bestatter, Bestattungen...mehr »

Aspetos

img thumbTrauerbegleitung ohne Zeitvorgabe - durch die Zusam- menarbeit von Trau- erexperten entstand ein einzigartiges Projekt....mehr »

Facebook & Co.

Impressum


vita opus Bestattungsdienste GmbH
Alvenslebenstraße 13
50668 Köln
Telefon: +49 (0) 221 / 261 372 31
Fax: +49 (0) 221 / 2835629
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.gute-bestattungen.de


Gesellschaft für vita opus Bestattungsdienste GmbH wird vertreten durch
Frau Hannelore Bucher (Geschäftsführerin)
Registergericht: Amtsgericht Köln
HRB 77971
USt-IdNr.: 215/5844/2345
Steuernummer: (ist beantragt)

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag:
Hannelore Bucher, Alvenslebenstraße 13, 50668 Köln

Projektbetreuung und Koordination: Hannelore Bucher

Fotos (Quellen): Hannelore Bucher, Fotolia

Text und Lektorat:
Kommunikationsagentur Textpunkt

Webdesign, Entwicklung & Hosting
3MDesign

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 

© Copyright!
Die Urheberrechte für diese Website (Texte, Bilder, Grafiken und Layout) liegen bei: vita opus Bestattungsdienste GmbH, der Bilddatenbank fotolia.com und den in den Quellen genannten Nachrichtenportalen.

News

Fragwürdiger Datenschutz: Wenn die Kirche Verstorbenen gedenkt

Im Regelfall nehmen viele Angehörige, Freunde und Bekannte eines Verstorbenen an der Trauerfeier teil. Was aber, wenn derjenige gar keine Angehörige hatte und einsam beigesetzt wurde, ohne jegliche Trauerfeier? ....mehr »

 

 

Wenn das Geld fehlt: Sozialbestattungen

Immer mehr Menschen besitzen nicht mehr die finanziellen Mittel um eine würdevolle Bestattung für einen verstorbenen Angehörigen in Auftrag zu geben. Oftmals muss der Staat eingreifen und sogenannte Anträge für Sozialbestattungen prüfen, zunächst muss aber der Bestatter in Vorkasse treten...mehr »

 

 

Auf dem Vormarsch: Das Internet im Bestattungswesen

Großbritannien macht es vor: mit einem Jahresumsatz von ca. 2,5 Milliarden Euro boomt die Bestatter-Branche auf der Insel wie noch nie. Welche Länder werden diesem Internet-Trend folgen?...mehr »