Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 221 / 261 372 31
Navigation
Wichtige Informationen

Bestattungsvorsorge

img thumbIm Todesfall alles geregelt zu wissen, ist ein beruhigender Gedanke. Treffen Sie Vorsorge für den Ernstfall...mehr »

Verbraucherinformationen

img thumbHier finden Sie In- formationen zum Thema Trauer- anzeigen, Bestatter, Bestattungen...mehr »

Aspetos

img thumbTrauerbegleitung ohne Zeitvorgabe - durch die Zusam- menarbeit von Trau- erexperten entstand ein einzigartiges Projekt....mehr »

Facebook & Co.

Zufriedene Kunden durch hohe Qualität

img-thumb-people Der Bestattungsdienst vita opus setzt mit der erfolgreichen Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008 ein Zeichen. Diese Maßnahme garantiert, dass für das Unternehmen fachliche Kompetenz, individuelle Beratung, unbedingte Preistransparenz und hohe Qualität im Mittelpunkt stehen. 
 

Das unlautere Geschäftemachen mit dem Tod floriert und „schwarze Schafe“ sind im Bestattungswesen keine Seltenheit mehr. Dies geschieht zum Leidwesen und auf Kosten derjenigen Bestattungsunternehmen, die für ihre Kunden einstehen, Verantwortung übernehmen und umfassende Preistransparenz garantieren. Um unseriösem Geschäftsgebaren die Stirn zu bieten, hat der Bestattungsdienst vita opus erfolgreich ein Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008 eingeführt und sich damit zur Einhaltung für Kunden wichtiger Qualitätsstandards verpflichtet. So musste das Unternehmen unter anderem nachweisen, dass die Führung des Betriebs in den Händen von ausgebildeten Fachkräften liegt. Außerdem bietet es ein breites Spektrum an kundenorientierten Dienstleistungen und darüber hinaus moderne, zeitgemäße Bestattungsarten an. In puncto Kostentransparenz wurde nachgewiesen, dass für alle angebotenen Leistungen und Produkte eine offene Preisauszeichnung besteht und dass sich die Kunden durch eine aussagekräftige und klar strukturierte Internetpräsenz schon im Vorfeld ausreichend informieren können.
 

Transparenz schafft Vertrauen

Das Unternehmen vita opus setzt auf absolute Fairness in der Zusammenarbeit mit ihren Kunden und hat sich deshalb dazu verpflichtet, jedem Kunden im Anschluss an ein Beratungsgespräch ungefragt einen Kostenvoranschlag auszuhändigen. In diesem werden alle Kosten detailliert und für den Kunden schlüssig aufgezeigt. Um eine umfassende Preistransparenz zu gewährleisten, garantiert vita opus, dass die Kostenpunkte des Voranschlags den Rechnungsposten in der detaillierten Rechnung entsprechen und diese den Kunden nach Abschluss des Bestattungsfalls ausgehändigt wird.
 

Kompetenter Service rund um die Uhr 

Beim Bestattungsdienst vita opus stehen Kunden niemals vor verschlossenen Türen. Im Rahmen eines 24-Stunden-Service mit persönlicher Ansprache werden Kunden jederzeit auch hinsichtlich neuer Bestattungsformen kompetent beraten.
 

Qualität schafft Vertrauen und nichts ist in der Trauerzeit wichtiger als das Gefühl, sich auf einen kompetenten Partner verlassen zu können. Die Einführung eines zertifizierten Qualitätsmanagements ist ein Garant dafür, dass das Vertrauen dem richtigen Partner entgegengebracht wird.

 
News

Fragwürdiger Datenschutz: Wenn die Kirche Verstorbenen gedenkt

Im Regelfall nehmen viele Angehörige, Freunde und Bekannte eines Verstorbenen an der Trauerfeier teil. Was aber, wenn derjenige gar keine Angehörige hatte und einsam beigesetzt wurde, ohne jegliche Trauerfeier? ....mehr »

 

 

Wenn das Geld fehlt: Sozialbestattungen

Immer mehr Menschen besitzen nicht mehr die finanziellen Mittel um eine würdevolle Bestattung für einen verstorbenen Angehörigen in Auftrag zu geben. Oftmals muss der Staat eingreifen und sogenannte Anträge für Sozialbestattungen prüfen, zunächst muss aber der Bestatter in Vorkasse treten...mehr »

 

 

Auf dem Vormarsch: Das Internet im Bestattungswesen

Großbritannien macht es vor: mit einem Jahresumsatz von ca. 2,5 Milliarden Euro boomt die Bestatter-Branche auf der Insel wie noch nie. Welche Länder werden diesem Internet-Trend folgen?...mehr »