Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 221 / 261 372 31
Navigation
Wichtige Informationen

Bestattungsvorsorge

img thumbIm Todesfall alles geregelt zu wissen, ist ein beruhigender Gedanke. Treffen Sie Vorsorge für den Ernstfall...mehr »

Verbraucherinformationen

img thumbHier finden Sie In- formationen zum Thema Trauer- anzeigen, Bestatter, Bestattungen...mehr »

Aspetos

img thumbTrauerbegleitung ohne Zeitvorgabe - durch die Zusam- menarbeit von Trau- erexperten entstand ein einzigartiges Projekt....mehr »

Facebook & Co.

Unsere Angebote

img-thumb-people

 

Ein seriöses, qualifiziertes und preislich attraktives Bestattungsinstitut zu finden, ist in der emotionalen Ausnahmesituation eines Trauerfalls für viele Angehörige in der Regel nicht möglich. Vermeintlich verlockende Billigangebote in puncto Bestattungen entpuppen sich leider allzu oft als "Mogelpackung".
 

Vorrangiges Ziel der auf "Gute Bestattungen" organisierten Unternehmen ist es daher, unseren Kunden Angebote mit einer ehrlichen, nachvollziehbaren Preis- und Leistungsgestaltung zu bieten.

Das bedeutet:

  • Preisgünstige Bestattungen durch Komplettangebote zu Festpreisen, inklusive aller Friedhofsgebühren und das bundesweit auf einem Friedhof unserer Vertragspartner!

Immer mehr Menschen wünschen eine "anonyme Bestattung". Hinter diesem Anliegen steht meist nicht der Wunsch nach Anonymität, sondern eher der Wunsch nach einem pflegefreien Grab. Die Gründe hierfür sind vielfältig, doch meist geht es darum, dass die lange Grabpflege von den Hinterbliebenen nicht mehr gewährleistet werden kann.
 

Wir möchten unseren Kunden gute Alternativen zur "anonymen Bestattung" anbieten. Da wir davon überzeugt sind, dass kein Mensch anonym ist und auch nach seinem Tod nicht sein sollte. Deshalb bieten wir Ihnen pflegefreie Grabfelder, bei denen jeder auf diesen Grabfeldern beigesetzte Verstorbene namentlich erfasst wird. Somit haben die Angehörigen und auch noch spätere Generationen immer einen Ort, den sie aufsuchen können, um sich an den Verstorbenen zu erinnern.

Ob Sie sich für eine Feuerbestattung, eine Waldbestattung (Baumbestattung) oder eine Seebestattung entscheiden, der jeweilige Beisetzungsort ist dem jeweiligen Verstorbenen immer klar zuzuordnen!
 

Mehr Infos zur Feuerbestattung »
Mehr Infos zur Waldbestattung »
Mehr Infos zur Seebestattung »
 

 
News

Fragwürdiger Datenschutz: Wenn die Kirche Verstorbenen gedenkt

Im Regelfall nehmen viele Angehörige, Freunde und Bekannte eines Verstorbenen an der Trauerfeier teil. Was aber, wenn derjenige gar keine Angehörige hatte und einsam beigesetzt wurde, ohne jegliche Trauerfeier? ....mehr »

 

 

Wenn das Geld fehlt: Sozialbestattungen

Immer mehr Menschen besitzen nicht mehr die finanziellen Mittel um eine würdevolle Bestattung für einen verstorbenen Angehörigen in Auftrag zu geben. Oftmals muss der Staat eingreifen und sogenannte Anträge für Sozialbestattungen prüfen, zunächst muss aber der Bestatter in Vorkasse treten...mehr »

 

 

Auf dem Vormarsch: Das Internet im Bestattungswesen

Großbritannien macht es vor: mit einem Jahresumsatz von ca. 2,5 Milliarden Euro boomt die Bestatter-Branche auf der Insel wie noch nie. Welche Länder werden diesem Internet-Trend folgen?...mehr »